Günstige Umzugs- und Reinigung Firmen
Movlin  Umzugsratgeber - Günstige Umziehen!
Entspannt Zügeln – So Klappt Es!
Gratis 5 Offerten erhalten

Tipps und Checkliste für Ihren Umzug in der Schweiz ✅

Wenn Sie beruflich oder privat sehr beschäftigt sind und wenig Zeit haben, kann ein Umzug durch ein Fachunternehmen wertvoll sein und viel Stress nehmen.Wenn Sie sich entscheiden, den Umzug selbst durchzuführen, haben wir für Sie eine kurze Checkliste erstellt, damit Sie nichts vergessen:

Drei Monate vor dem Umzug

✅ Wohnung suchen, finden, zusagen
✅ Mietvertrag unterzeichnen und Mietkaution bezahlen
✅ Alte Wohnung kündigen, bei vorzeitigem Umzug Nachmieter suchen
✅ Umzugsdatum festlegen
✅ Umzugstag beim Arbeitgeber eingeben
✅ Budget für den Umzug kalkulieren
✅ Entscheiden, ob Umzug mit Freunden oder Umzugsunternehmen
✅ Umzug mit Freunden: Helfer anfragen, Umzugsfahrzeug reservieren
✅ Umzug mit Unternehmen: Offerten einholen, Unternehmen engagieren
✅ Entscheiden, ob Putzen der alten Wohnung mit eigenem Trupp oder mit Reinigungsfirma
✅ Selber putzen: Helfer organisieren
✅ Einbezug Reinigungsfirma: Offerten einholen, Reinigungsauftrag mit Abnahmegarantie vergeben
✅ Laufende Abos und Verträge (Internet, Telefonie, etc.) kündigen
✅ Mit Kindern: Kinder in Kindertagesstätte / Kindergarten / Schule abmelden und am neuen Ort anmelden.

Ein Monat vor dem Umzug

✅ Bei schlechten Parkplatzverhältnissen: Parkverbot für Umzugstag beantragen oder von Umzugsunternehmen beantragen lassen
✅ Bei Bedarf neue Möbel aussuchen und auf Umzugstermin bestellen

Zwei Wochen vor dem Umzug

✅ Kisten packen
✅ Werkzeugkiste für Umzug organisieren
✅ Festlegen, welche Möbel durch wen demontiert und montiert werden
✅ Nachsendeauftrag bei der Post veranlassen
✅ Adressänderung den wichtigen Kontakten kommunizieren
✅ Einrichtungsplan für die neue Wohnung erstellen

Eine Woche vor dem Umzug

✅ Bestelltes Parkverbot stellen oder stellen lassen
✅ Bei bisheriger Gemeinde abmelden
✅ Ausgelehnte Schlüssel für die alte Wohnung bei Familie und Freunden zurückholen
✅ Umzug mit Freunden: Helfer an Umzugs- und Putztermin erinnern
✅ Umzug mit Unternehmen: Umzugstermin nochmals bestätigen lassen

Neue Wohnung Abnehmen mit neuer Verwaltung

✅ Neue Wohnung übernehmen: Prüfen Sie mit der Verwaltung den Zustand der Wohnung und notieren Sie Anmerkungen im Abnahmeprotokoll.
✅ Müllsäcke und Reinigungsmittel: Organisieren Sie Reinigungsmittel, falls Sie die Wohnung selbst putzen.
✅ Koffer/Kiste mit persönlichem Bedarf: Packen Sie eine Kiste mit dem wichtigsten Dinge für die ersten Nächte in der neuen Wohnung.
✅ Möbel sichern: Schützen Sie empfindliche Gegenstände und sichern Sie Möbel so, dass sich Schubladen, während dem Transport nicht öffnen können.
✅ Pflanzen: Giessen Sie Ihre Pflanzen nur wenig und verpacken Sie diese umzugssicher.
✅ Verpflegung für Umzugshelfer: Organisieren Sie Verpflegung für Umzugshelfer, falls Sie nicht mit einer Umzugsfirma zügeln.

Nach dem Umzug

Endreinigung: Nach dem Umzug muss noch die alte Wohnung gereinigt werden. Wenn Sie die Wohnung selber reinigen, ist es am einfachsten, wenn Sie dies einige Tage nach dem Umzug erledigen.
Wohnungsabgabe: Kontrollieren Sie mit der Verwaltung die alte Wohnung und unterzeichnen Sie das Abnahmeprotokoll.
Behörden und Vertragspartner: Melden Sie sich beim Einwohnermeldeamt, Mobilfunkanbieter etc.
Umzugsschäden: Sollte es beim Umzug mit einer Umzugsfirma Schäden gegeben haben, melden Sie diese innert 3 Tagen der Firma.
Schäden in der Wohnung: Falls Sie nachträglich Schäden in der Wohnung feststellen, melden Sie diese der Verwaltung per Einschreiben.

Umzugs- und Reinigungsfirmen in Ihrer Nähe findenI
Gratis Offerte erhalten
"N2oyoenFJ7CLjUYRdyqPcEK701js4RzlewZIn2tTPss"